Terminkalender

Wohnzimmerkonzert: Max Pohl & Jim Bob aus Berlin & Duisburg (Eintritt frei / gegen Spende / Küche geöffnet)
Freitag, 29. September 2017, 19:30

In unserer Reihe "Wohnzimmerkonzerte" nehmen wir keinen Eintritt, stellen jedoch eine Spendendose zur Finanzierung der Reisekosten des Musikers auf. Die Küche ist dabei durchgehend geöffnet. Ihr könnt also auch gerne - sofern gewünscht - "ganz normal zum Essen kommen" und habt dann mal Live- anstatt Konservenmusik zur Untermalung. ;) Oder ihr kommt schlichtweg "des Konzertes wegen" und saugt es genüsslich auf. However you want. :)

Seit mehr als 10 Jahren spielt Max Pohl (Berlin) in mehreren Punkrockbands. Zur Zeit spielt er Gitarre für die Berliner Streetpunkbands Rebels's Bay und Uppercuts sowie Hammond-Orgel für Arthur and the Spooners.

Doch für sein Soloprojekt lässt er die Verstärker stehen und hängt sich die akustische Gitarre um. Stilistisch geht es von Outlaw Country, Folk bis hin zu Punkrocksongs.

Unterstützt wird Max dabei von JIM BOB, der unter anderem für Rent a Cow, Richies, The Porters, 24/7 fucked ups und Pascal Briggs & The Stokers aktiv war bzw. ist.